ASVb-Blitzmannschaftsmeisterschaft
25.02.2019 - 10:49

Am vergangenen Samstag richtete der Aachener Schachverband seine diesjährige Blitz-Mannschaftsmeisterschaft aus. Nachdem wir vor zwei Jahren unter 13 Mannschaften hinter ASV I und ASV II nur ganz knapp Dritter geworden waren, wollten wir es in diesem Jahr noch einmal versuchen. In der Aufstellung Ingo Meirick, Sascha Seibt, Mekki Samraoui und Hans-Jürgen Weyer fuhren wir zum gastgebenden Aachener Schachverein. Dieser war - wie wir alle - enttäuscht, dass sich nur fünf Mannschaften eingefunden hatten, wohl einer neuer Tiefstand der Beteiligung. Es kam folglich zu einem Turnier jeder gegen jeden mit Hin- und Rückrunde, für jeden also 8 Partien. Wir schlugen uns beachtlich. In der Hinrunde gaben wir nur gegen ASV I und ASV II ein Remis ab und in der Rückrunde verloren wir gegen ASV I und gewannen die restlichen Begegnungen. Somit belegten wir einen sicheren 2. Platz (12 - 4 Mannschaftspunkte) hinter dem nie gefährdeten Sieger ASV I (14 - 2). Mit deutlichem Abstand folgten Post Telekom, DJK Aufwärts und ASV II. Damit haben wir uns für die SVM-Meisterschaft qualifiziert. Zu unseren 21,5 Brettpunkten trugen die unteren beiden Bretter am meisten bei, während sich die beiden oberen Bretter den Spitzenspielern der anderen Mannschaften gegenüber sahen und entsprechend hart kämpfen mussten. Alles in allem eine souveräne Vorstellung!

Autor: Turnierleiter ()
© 2019 by http://www.svherzogenrath.de