Generalversammlung: Michael Norget übergibt Geschäftsführung an Ralf Dachwitz
26.01.2018 - 12:17

Bei der Generalverammlung am Donnerstag stellte sich Michael Norget nach zehn Jahren Geschäftsführer-Tätigkeit nicht mehr zur Wiederwahl. Zu seinem Nachfolger wählten wir einstimmig den Schachfreund Ralf Dachwitz. Vorsitzender, Turnierleiter, Kassierer und Jugendwart wurden in ihren Ämtern bestätigt (siehe Kontakt). Kassierer Oliver Schreyer übernimmt in Personalunion auch die Aufgaben des Webmasters von seinem Sohn Erik. Zuvor wurde der alte Vorstand auf Antrag des Versammlungsleiters Philipp Lenemann und der Kassenprüfer Ralf Dachwitz und Marc Lersmacher entlastet. Weiterhin wurden gewählt: Zeugwart Ralf Dachwitz, Kassenprüfer Frans Hodenius und Ingo Meirick, Turnierausschuß-Mitglieder Philipp Lenemann und Frans Hodenius.

Als Termine zum Vormerken wurden genannt: Burgfest 3. Juni, DEF-Cup 10. Juni (in diesem Jahr im Rahmen des Realize-Festivals der Stadt Herzogenrath), ASVb-Jubiläum 23. Juni (Elisenbrunnen Aachen), eventuell Familientag 13. Mai (Abenteuerspielplatz Herzogenrath). Das Eurode-Schnellschachturnier soll am 8. September stattfinden (Rolduc). Der Termin für den Saisonabschluß steht noch nicht fest.


Autor: Klaus K. Haverkamp (vorsitzender@svherzogenrath.de)
© 2018 by http://www.svherzogenrath.de