Printen-Stimmung in Herzogenrath
22.12.2017 - 20:24

Der letzte Donnerstag vor Weihnachten ist in unserem Verein ein besonderes Datum - denn da führt das traditionelle Printenturnier viele aktuelle und ehemalige Vereinsmitglieder zusammen. Gar nicht so selten sitzen sich dabei Jung und Alt zum ersten Mal gegenüber - oder bilden eines der Zweier-Teams, mit denen das Turnier ausgetragen wird. Das Besondere am Printen-Turnier ist der Bretter-Tausch nach 5min Spielzeit, so dass man in der 2.Hälfte die Partie seines Partners "zu verwalten" hat. 23 Schachfreunde hatten ihren Spaß und mit über 10% lag die Frauen-Quote so hoch wie in den letzten 10 Jahren nicht mehr ;).
Am Ende setzten sich mit Oliver und Frans, sowie Hans-Jürgen und Gernot zwei Altherren-Duos durch, nachdem im letzten Jahr noch das jüngste Team gesiegt hatte. Mit nur einem halben Brettpunkt Abstand auf Rang 3 zeigte Überraschungsgast Julia an der Seite von Ingo, dass sie in der langen Schach-Pause nichts verlernt hat.

Endstand nach 11 Runden:
1. Oliver & Frans 16 MP / 15 BP
2. Hans-Jürgen & Gernot 14 / 14
3. Ingo & Julia 14 / 13,5
4. Klaus & Ralf 13 / 14
5. Jean & Tom 12 / 12,5
6. Philipp & Anush 12 / 12
7. Sascha & Robert 10 / 10
8. Michael & Fred 6 / 6
9. Luca & Hans 5 / 5
9. Kevin & Manuel & Noah 5 / 5
11. Walter & Brigitte 3 / 3

Alle Printabellen kann man links unter Printenturnier studieren.


Autor: Oliver Schreyer ()
© 2018 by http://www.svherzogenrath.de