VM: Entscheidung vertragt
22.12.2017 - 18:39

In der 3. Runde der Vereinsmeisterschaft trafen mit Oliver Schreyer und Klaus Haverkamp die beiden Führenden und Favoriten aufeinander, so dass eine Vorentscheidung erwartet werden konnte. In einer bis zur letzten Minute umkämpften Partie vergab Oliver jedoch in Zeitnot den möglichen Gewinn und willigte letztlich in das Remis ein. Dadurch bleiben beide Spieler gemeinsam in Führung und hoffen auf einen Ausrutscher des Kontrahenden. Bei den übrigen Partien ging es nicht um die Tabellenführung, sondern um die Plazierungen im Verfolgerfeld. Kevin nutzte einen Eröffnungsfehler von Fred zum ungefährdeten Gewinn aus. Ralf zerschlug den sizilianischen Aufbau von Frans, während Willy gegen Anush kampflos gewann. Hans griff gegen Brigitte kräftig an; doch Brigitte behielt die Nerven, verteidigte sich umsichtig und sicherte sich einen halben Zähler. Hier die Ergebnisse auf einen Blick, die in der linken Spalte unter "VereinsM" sich zum momentanen Gesamtstand fügen.
Oliver Schreyer - Klaus Haverkamp 1/2 - 1/2
Kevin Woll - Fred Schmid 1 - 0
Ralf Dachwitz - Frans Hodenius 1 - 0
Willy Fuchs - Anush Haroutiunian 1 - 0 kl
Hans Paas - Brigitte Kurze 1/2 - 1/2
Die 4. Runde ist für den 11. Januar 2018 vorgesehen.


Autor: Turnierleiter ()
© 2018 by http://www.svherzogenrath.de